Unser stets froehlicher Khon Kaen-Stammtisch

Herzlich Willkommen auch diese Woche wieder bei unserem international bekannten und beliebten Khon Kaen-Stammtisch-Blog, seien sie gespannt was ihnen heute wieder Neues geboten wird.

Vorab eine kleine Einfuehrungserklaerung.

Liebe Freunde vom Khon Kaen-Stammtisch-Blog, 

das Wohlbefinden unserer Leser ist uns sehr wichtig.

In loser Reihenfolge gibt euch darum an dieser Stelle der hauseigene Biehlosoph praktische Tipps und Analysen für euer Leben.

Oft im Zusammenhang mit topaktuellen Ereignissen.

Wenn man jede Woche im Blog schreibt, dann will einem manchmal einfach nichts mehr einfallen.

  So habe ich mir gedacht, dass ich heute mal

ein paar Witze als Eisbrecher einbaue.

Es gibt ja viele Menschen, die immer einen Witz auf Lager haben.

Unser Alterspraesident, Sir Arthur, traegt mit seinen witzigen und meist passenden Kommentaren stets zur Erheiterung bei unserem Stammtisch bei.

Ich habe so einen Freund beim Khon Kaen-Stammtisch, der könnte Stundenlang Witze erzählen.

Mir fällt das schon viel schwerer, auch deshalb, weil ich mich schwer an Witze erinnere – und wenn sie noch so gut sind.

Aber es geht nicht nur darum, Witze auf Lager zu haben, man muss sie auch erzählen können, damit sie unterhalten. Und ein guter Witz richtig dargeboten kann eine ganze Runde zum Lachen bringen.

Unser stets froehlicher Khon Kaen-Stammtisch

Schnell ist damit das Eis gebrochen.

3 Witze auf Lager

Als wir letztens wieder in einer Runde zusammensaßen, hat der erwähnte Freund wieder seine Witzkiste hervorgekramt und einige wirklich sehr gute zum Besten gegeben. Als ich dann bedauerte, dass mir nie welche einfallen, gab mir ein anderer in der Runde einen Tipp:

„Mach es so wie ich, lern drei Witze auswendig!“

Und ich finde diesen Tipp auf alle Fälle einen Versuch wert. Er erklärte mir, dass er diese drei nicht Wort für Wort auswendig lernt, sondern mehr sinnmäßig erfasst. Damit hätte er immer drei Witze in petto. Er hat beruflich viel mit verschiedenen Menschen zu tun und auch bei Geschäftsessen fällt dann schon mal der ein oder andere Witz.

Es gibt ja viele der Kategorie „seriös und trotzdem zum Brüllen“ – so seine Aussage.

Er ist auch der Meinung, dass sich durch den ein oder anderen vorgetragenen Witz erst eine fruchtende Unterhaltung bei unserem stets heiteren Khon  Kaen-Stammtisch entwickelt hat, vor allem im Hinblick auf die „Eisbrecher-Wirkung“.

Menschen erinnern sich daran, wer einem welchen Witz erzählt hat – so seine Aussage. Und da gebe ich ihm Recht.

Noch ein Tipp von meinen Bekannten:

Es geht nicht darum, bei jedem Treffen einen Witz zum Besten zu geben.

Im Gegenteil!

Es sollten ein oder maximal zwei Witze bei einem Treffen sein – und dabei sollte es bleiben. Der Erinnerungseffekt ist damit hergestellt. Wichtig ist nur, dass der Witz passend ist – Stichwort: nicht unter der Gürtellinie, nicht verletzend.

Und wenn ich so darüber nachdenke, kann ich mir gut vorstellen, dass auch bei unserem woechentlich stattfindenden Stammtisch ein gut angebrachter Witz einen positiven Effekt nach sich zieht.

So, jetzt gehe ich drei Witze lernen🙂

  Ein altes Mütterchen zum Friedhofswärter: „Wo bitte ist Reihe 10, Grab Nr.7?“
  Er: „So so, heimlich aus dem Grab kraxeln und dann den Heimweg nicht mehr finden!“

   „Oh Gott“, jammert die Wahrsagerin ihrer Kundin vor, „ich sehe Schreckliches, Ihr Mann wird in den nächsten Tagen sterben!“
„Das weiß ich!“, entgegnete die Kundin, „ich will ja nur wissen – ob ich freigesprochen werde?“

  Ein älterer Herr, steigt in den Bus und zeigt dem Fahrer eine Monatskarte.

  „Aber, aber“, meint der Fahrer, „das ist doch eine Schülerkarte“.

  Der Herr behält die Ruhe und meint: „Da können Sie mal sehen – wie lange ich an der Haltestelle auf  Ihren Bus gewartet habe.“

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s